Westtour

0
Preis
Ab35€
Preis
Ab35€
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung Fortsetzen

Auf Wunschliste Speichern

Adding item to wishlist requires an account

1420
09h00 » 17h00
Verfügbarkeit: Jeden Tag

Dies ist ein Muss für jeden Erstbesucher, aber nicht nur!

Wir holen Sie vom Hotel ab und fahren nach Câmara de Lobos, einem traditionellen Fischerdorf, fünf Kilometer von Funchal entfernt.

Weiter entlang der Straße zwischen Funchal und Câmara de Lobos und in Richtung der Hügel liegt das Kap Girão. Dieses Kap ist die höchste Klippe Europas und die zweitgrößte der Welt.

Danach fahren wir nach Ribeira Brava: einem kleinen Dorf an der Südwestküste der Insel, wo wir eine Kirche aus dem 15. Jahrhundert besichtigen. Das Dorf verfügt über mehrere Cafés und Terrassen, in denen Sie ein wenig genießen können (ca. 45 Minuten). Dann steigen wir zum Plateau auf 1500 Metern auf, Paul da Serra, das sich im zentral-östlichen Teil der Insel befindet.

Es ist der flachste Teil von Madeira und bietet einen herrlichen Blick auf Berge und grüne Täler, die einen der größten Naturschutzgebiete der Welt enthalten!

Dann fahren wir nach Porto Moniz, wo wir zweieinhalb Stunden zum Mittagessen und zum Genießen anhalten. Wenn Sie sich an dieser Stelle für die vulkanischen Salzwasserpools entscheiden, haben Sie lange genug Zeit, um sich auszuruhen, einen kleinen Spaziergang zu machen und zu entspannen.

Unsere Route führt dann weiter bis Seixal. Unterwegs können wir mehrere Wasserfälle sehen und dann für zwanzig Minuten anhalten. Anschließend richten wir unseren Blick nach São Vincente, einem der vorherrschendsten Dörfer der Nordküste Madeiras, wo Sie die im 17. Jahrhundert erbaute Kirche besichtigen können.

Schließlich biegen wir nach Encumeada ab, einer der Haltestellen, von wo aus Sie einen unglaublichen Blick auf die Süd- und Nordküste unserer wunderschönen Insel haben.

Go to Top