Nordost-Tour

0
Preis
Ab35€
Preis
Ab35€
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung Fortsetzen

Auf Wunschliste Speichern

Adding item to wishlist requires an account

881
09h00 » 17h00
Verfügbarkeit: Mittwoch

Entdecken Sie die atemberaubende Landschaft und die hohen Klippen vor dem Norden Madeiras.

Die erste Station dieser Tour sind die Höhlen von São Vicente.

Die Höhlen bieten einen gut organisierten Besuch, der etwa 50 Minuten dauert und von spezialisierten Führern ordnungsgemäß geleitet wird. Während Sie hier sind, sehen Sie sich auch eine atemberaubende 3D-Multimedia-Show über den Vulkanismus an, der diese wunderschönen Inseln im Atlantik hervorgebracht hat.

Dann fahren Sie nach Ponta Delgada, einem Dorf an der Nordküste am Meer. Hier entsteht nun eine neue Badelandschaft mit zwei Salzwasserpools, Solarium und Bar. Wir machen 30 Minuten Pause.

Die Tour geht weiter zum Arco de São Jorge. Dieses Dorf ist einzigartig, da es das einzige Dorf an der Küste von Madeira ist, das vollständig von Bergen umgeben ist. Der Arco de São Jorge ist sehr fruchtbar und kann aufgrund seines Mikroklimas eine Vielzahl von landwirtschaftlichen Produkten produzieren, um die verschiedenen Produktionen zu beobachten und den Rosengarten zu besuchen.

In Cabanas de São Jorge halten wir für zwei Stunden zum Mittagessen, um die Landschaft zu genießen und die einzigartige Architektur dieser Gemeinde zu beobachten.

Wir setzen unsere Reise entlang der Küste fort und besuchen als nächstes Porto da Cruz, eine der Gemeinden von Machico. Die Sehenswürdigkeiten dieser kleinen Stadt sind verborgen und es bedarf mehr als eines abgelenkten Blicks, um sie zu finden. Eine davon ist die alte Zuckerrohrmühle, die noch immer in Betrieb ist und im Laufe der Zeit unverändert geblieben ist, wie damals, als hier 1927 erstmals Zucker hergestellt wurde. Eines der beeindruckendsten Merkmale dieser kleinen Fabrik ist der 26 Meter hohe Turm.

Wir setzen die Tour zum Pico Facho fort, einem Aussichtspunkt, wo wir die wunderschöne und atemberaubende Landschaft von Ponta de São Lourenço und Machico sehen.

Unser letzter Halt ist in Santa Cruz, wo wir 30 Minuten verbringen, um uns auszuruhen, bevor wir nach Funchal zurückkehren.

Go to Top